Uzbekistan

Usbekistan ist vor allem durch die Zeit der Seidenstraße geprägt. Noch heute finden sich Überreste aus dieser Zeit. Die beiden Städte Buchara und Samarkand sind in diesem Zusammenhang sehr sehenswert und befinden sich auf der UNESCO Weltkulturerbe Liste. Außerdem fasziniert das traurige Schicksal des Aralsees viele Reisende.

Marc's Reisetipp für Usbekistan
Usbekistan war Teil meiner Mongol Rally Route. Die Städte Bukhara und Samarkand waren dabei meine absoluten Highlights in der Region, welche ich definitiv noch einmal besuchen möchte. Die Städte sind vergangene Überbleibsel aus der glorreichen Zeit der Seidenstraße und bieten eine hervorragende Architektur. Außerdem findet man auch viele Hilfsbereite Menschen in der Region.
Western Tien-Shan
Western Tien-Shan ist seit 2016 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Itchan Kala
Itchan Kala ist seit 1990 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Samarkand – Crossroad of Cultures
Samarkand – Crossroad of Cultures ist seit 2001 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Historic Centre of Shakhrisyabz
Historic Centre of Shakhrisyabz ist seit 2000 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Historic Centre of Bukhara
Historic Centre of Bukhara ist seit 1993 eine UNESCO Weltkulturerbestätte.
Von PlanYourTrip.travel vorgeschlagene Trips
card_travel

Atlantic Pacific Ocean Drive

Nächte

mehr lesen
card_travel

Usbekistan in einer Woche

Nächte

mehr lesen
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€13.80