Depositphotos_14148724_original.jpg Depositphotos
Italy Venice, Italy

Venedig liegt in Norditalien und wurde auf mehr als 100 kleinen Inseln in einer Adria-Lagune erbaut. Um da mit Verkehrsmitteln voran zukommen muss man schon über die Wasserwege gehen, es gibt nur wenige Straßen wo Autos zulässig sind. Dafür eine Menge Kanäle, darunter den Canale Grande mit seinen Palästen aus der Renaissance und Gotik. Vom zentralen Markusplatz türmt sich ein fantastischer Blick über die roten Dächer der Stadt auf. Das Unesco Weltkulturerbe ist völlig auf den Tourismus ausgeprägt.

Markusplatz
Der Markusplatz ist der größte und schönste Platz in Venedig, er ist 175 m lang und 82 m breit. Der venezianische Platz bekam im Laufe der Zeit einige Namen, darunter waren „schönste Festsaal Europas“, wie Napoleon ihn nannte oder auch die Lebensader von Venedig. Der Platz wird dominiert von der Fassade der Markuskirche und dem freistehenden Markusturm, außerdem beginnt hier auch der Canal Grande.
Markusdom
Der Dom der auf dem gleichnamigen Markusplatz in Venedig steht, war das zentrale Staatsheiligtum der Republik Venedig. Unbedingt sollte man auf die Loggia gehen. Von da sieht man die berühmten 4 Pferde von San Marco, welche aber nur Kopien sind. Aber selbst der Anblick von außen ist eine nähere Begutachtung wert.
Hotels

Wir haben für deine Reiseplanung ein paar Hotels ausgesucht. Dabei haben wir Wert auf Bewertungen anderer User gelegt und Dinge die wir für einen angenehmen Aufenthalt für wichtig erachten. Wenn du dich entscheidest, über den zur Verfügung gestellten Link zu buchen, erhält PlanYourTrip eine kleine Provision. Damit finanzieren wir das PlanYourTrip Projekt.

house

Il Lato Azzurro

mehr lesen
house

Hotel Mezzo Pozzo

mehr lesen
house

Hotel San Salvador

mehr lesen
house

Alloggi Marinella

mehr lesen