Skyline Dresden Anja Upmeier - Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Dresden, Deutschland

Radebeul liegt gleich neben Dresden im Elbtal.
Eine Sehenswürdigkeit sind viele kleine Weinberge die sich hier erstrecken. Im Sommer laden diese ein zu einem gemütlichen Spaziergang und kleine Stopps in den Weingütern zu Wein und Käse oder einem Flammkuchen. Eine Supersicht habt ihr vom Spitzhaus, welches ihr über einen sportlichen Treppenaufstieg erreicht. Eins der großen Weingüter die sich hier befinden ist Schloss Wackerbarth.
Weitere Sehenswürdigkeit wäre das Karl May Museum, welches sich in der Villa Shatterhand befindet. Auch Altkötzschenbroda ist ebenfalls einen Besuch wert.

Die übliche Aufenthaltsdauer für dieses Reiseziel beträgt 2 Tage.

Marc's Geheimtipp zu Dresden
Dresden ist meine Heimat und daher verbinde ich natürlich sehr viel mit der Stadt. Meiner Meinung nach ist es sogar die schönste Stadt Deutschlands, weil es einfach sehr viel abwechslungsreiches zu erleben gibt. Als erstes natürlich die Altstadt, welche im zweiten Weltkrieg zu großen Teilen zerstört und in den letzten Jahren wie aufgebaut wurde. Dann ist da die Sächsische Schweiz, eines der schönsten Wandergebiete Deutschlands. Auf der anderen Seite der Stadt gibt es die vielen Weinberge und Städte wie Radebeul oder Meißen. Alles verbunden wird mit der Elbe und dem dazugehörigen Elbradweg. Letztendlich darf man auch Vororte wie Moritzburg nicht vergessen und somit ist die Region Dresden eins meiner Lieblingsziele auf der Erde.
Dresdner Altstadt
Die Dresdner Altstadt ist mit ihrer Innenstadt das Highlight von Dresden. Vor allem die Frauenkirche besticht durch eine einmalige Architektur und Geschichte. Auch in den unzähligen Museen kann man sehr viel Zeit verbringen.
Sächsische Schweiz
Die Sächsische Schweiz gehört zu einem der schönsten Wander- und Klettergebieten Deutschlands. Unweit von Dresden gelegen sind die Berge zwar nicht sehr hoch, bieten jedoch eine einmalige Landschaft. Vor allem im Herbst zu empfehlen und auch einen Ausflug in die Böhmische Schweiz, welche sich auf der tschechischen Seite befindet, nicht vergessen.
Schloß Moritzburg
Das Schloß Moritzburg was in der gleichnamigen Kleinstadt Moritzburg zu finden ist liegt unweit von Dresden. Auch wenn es unter Touristen immer mehr an Beliebtheit gewinnt, ist es trotzdem noch ein Geheimtipp. Sein heutiges Aussehen hat es August dem Starken zu verdanken, welcher es im 18. Jahrhundert ausbaute.
Elbradweg
Der Elbradweg verläut enlang der Elbe und ist ein beliebtes Ziel unter Radfahrern. So kann man von Tschechien über Dresden, Magdeburg und Hamburg bis zur Nordseeküste fahren. Aber keine Angst, man kann natürlich auch nur kurze Abschnitte befahren.
Sächsische Weinstraße
Als Sächsische Weinstraße wird oftmals die Weinregion in Sachsen bezeichnet. Es ist das kleinste Weinanbaugebiet in Deutschland und führt entlang der Elbe von Pirna über Dresden, Radebeul und Meißen nach Diesbar-Seußlitz. Bereist werden kann die Region zu Fuß, per Fahrrad oder Auto.
9.2 of 10
Unsere Hotelempfehlung - Art Apartments
Um dich bei deiner Reiseplanung zu unterstützen, haben wir dir dieses Hotels ausgesucht. Dabei haben wir Wert auf Bewertungen anderer User gelegt und Dinge die wir für einen angenehmen Aufenthalt für wichtig erachten. Wenn du dich entscheidest, über den zur Verfügung gestellten Link zu buchen, erhält PlanYourTrip eine kleine Provision. Damit unterstützt du direkt das PlanYourTrip Projekt.
Durchschnittliche Ausgaben pro Tag
money

Lebensmittel

normal

€29.90