Depositphotos_12113283_original.jpg Depositphotos
Belgium

Belgien ist vor allem für seine kulinarischen Errungenschaften bekannt. Vor allem die zahlreichen Biersorten und leckere Waffel Variationen bleiben im Gedächtnis. Die Hauptstadt Brüssel mit ihrer historischen Altstadt sollte auf jeder Reiseliste stehen. Jedoch sind auch die kleineren Städte sehenswert und einen Besuch wert.

Marc's Reisetipp für Belgien

Meine Reiseerfahrungen zu Belgien bestanden für lange Zeit lediglich aus Brügge und der Nordseeküste. 2017 besuchte ich das erste Mal Brüssel und wurde positiv überrascht. Eine tolle Altstadt und jede Menge Bars konnten überzeugen. Das gut ausgebaute Zugnetz machen auch Tagesausflüge wie zum Beispiel nach Antwerpen ohne Probleme möglich.

Grand-Place
Der Grand-Place ist eins der Wahrzeichen der Stadt Brüssel, er wird auch Grote Markt genannt. Der zentrale Platz wird eingekreist durch Hausfassaden aus der Barockzeit mit ihrer prächtig verzierten Fassaden. Der Platz bietet auch Abends einen wundervollen Anblick, wenn die Fassaden beleuchtet sind.
Manneken Pis
Manneken Pis ist eine kleine Brunnenstatue von einem kleinen urinierenden Jungen in der Innenstadt von Brüssel. Sie zählt als Wahrzeichen von Brüssel.
Atomium
Das Atomium ist ein Bauwerk welches für die Expo 58 errichtet wurde. Es soll das Eisenmolekül stark vergrößert darstellen. Wer das Bauwerk von innen besuchen möchte, findet in den Kugeln Ausstellungen zur Geschichte des Atomium und von Design. Die Verstrebungen dienen als Verbindungswege zu den einzelnen Ebenen.
Belfort
Der Brügger Belfried ist 83 m hoch und in die Stadthallen am Marktplatz integriert. Der Platz und der Belfried wurden im 13. Jahrhundert erbaut. Er diente damals wie viele weitere Türme der Stadt als Brandwache. Heute beherbergt er ein Glockenspiel das auf dem Weg nach oben besucht werden kann.
königlischer Palast
Der Königliche Palast in Brüssel befindet sich gegenüber dem Palast der Nationen und am anderen Ende des Königlichen Parks. Der Palast steht nun seit Jahren der Öffentlichkeit zugänglich. Der Königspalast zählt zu den prächtigsten offiziellen Gebäuden der belgischen Hauptstadt.
Brussels Town Hall
Das Rathaus der Stadt Brüssel ist ein Gebäude aus dem Mittelalter. Es befindet sich am berühmten Grand Place, im Herzen von Brüssel. Abends wird es auch wunderschön beleuchtet.
Gravensteen
Die Burg Gravensteen zählt zu den größten Wasserburgen Europas. Sie leigt im Nordwesten von Belgien in der Ortschaft Gent. Die Geschichte der Burg geht bis zu der römischen Besatzung zurück.